Das war bisher 2018!

 

Montag, 26.März 2018

Bericht von  Margreth Holzer über den Internationalen Permakultur Kongress in Indien Ende letzten Jahres

 

Montag, 26.Feber 2018

Gibt es grünes Wachstum ?

Überlegungen zu eigenen Handlungsmöglichkeiten

und Erfahrungsaustausch

 

Montag, 29.Jänner 2018

Tomorrow

Die Welt ist voller Lösungen

Ein Film von Cyril Dion und Mélanie Laurent

 

 

                         Das war  2017!

 

Montag, 27.November 2017

 

 

Montag, 30.Oktober 2017

 

 

Montag, 25.September 2017

 

 

Montag, 26.Juni 2017

 

 

Montag, 29.Mai 2017

 

 

Montag, 24.April 2017

 

 

Montag, 27.März 2017

 

 

Montag, 27.März 2017

 

 

Apfel- und Quittenbaumschneiden in Aldrans und Innsbruck am Freitag 17.3.

   13-15 Uhr bei Andreas Apfel+Birne
 
   16-18 Uhr bei Lotte
  
    beide mit unserem Meistergärtner Andreas Meister, mit freiwilligen Spenden!

 

Montag, 27.Feber 2017

Vortrag von Philipp Weichselbraun, zum Thema

Biene und Mensch
Sie begleiten die Menschheit seit Jahrtausenden und üben eine große Faszination aus.
Im Laufe der Zeit wurden auch
Honig und andere Bienenprodukte
geerntet und die Kulturgeschichte der Bienen begann.
Als die Menschen sesshaft wurden, versuchte man auch Bienen zu halten und dies tun wir heute immer noch, wobei
Bienen im weitesten Sinne noch immer Wildtiere
sind.
Bienen leben in intensiver Verbindung mit der Umwelt und sind von einer intakten Umgebung abhängig.

Wie wir die Umwelt gestalten, nimmt unmittelbar Einfluss auf die Bienengesundheit.

Diese Beziehung zwischen Biene und Mensch und
ein ehrlicher Umgang mit dem wichtigsten Nutztier,

neben Rind und Schwein, sind die Grundlage der Wesensgemäßen Bienenhaltung.

Gedanken zum Vortrag, von Philipp Weichselbraun

 

Montag, 30.Jänner 2017

Oswald Steinlechner vom Kräuterhof am Umlberg kommt zu uns, um über seine vielfältigen Erfahrungen mit

Holzkohle, Terra Preta und Kompostierung zu sprechen.
Wir haben die Selbstversorgungsbauernhöfe von Hannelore und Oswald schon zweimal besucht, einmal am Pillberg
und dann am Umlberg.

 

 

                         Das war  2016 !

 

Montag, 31.November

Wie immer tauschen wir unsere

Erfahrungen aus und da viele von uns Bücher, Samen, Eingelegtes, Selbstgemachtes anzubieten haben, gibt es wieder einen Tausch- und Kaufmarkt und damit vielleicht eine gute Gelegenheit für kleine nicht so ganz alltägliche Weihnachtsgeschenke.

 

 

Montag, 31.Oktober

Film "Die Zukunft pflanzen - wie können wir die Welt ernähren" von
Marie-Monique Robin (die schon den Film über Monsanto gemacht hat) mit
positiven Beispielen aus aller Welt.
Und wie immer Erfahrungsaustausch und Tausch von Samen und Pflanzen.
Auch die Tauschbox im Erdgeschoss freut sich über Samenspenden!


 

Montag, 26.September

 

Austausch der Sommererfahrungen + Ernte und es gibt wieder Wintersalat - Jungpflanzen

 

 

Montag, 27.Juni

um 18 Uhr, Sistrans Farmachweg 191 


Wir besuchen den Demetergarten der Familie Farbmacher


(bei Regen um 19.30 Uhr im Haus der Begegnung, Innsbruck, Rennweg 12)

Wir tauschen auch weiterhin gerne Samen und Pflanzen!
Und nehmt bitte wieder Essen+Getränke fürs gemeinsame Buffet und eigenes Besteck, Teller und Glas mit.
Tel.Nr. bei eventueller Verirrung: 0699 17585404

Dann gibts Sommerpause und wir treffen uns wieder am 26.September.

 

Montag, 30.Mai 2016 um 18 Uhr 

Innsgartl am Langen Weg 42

(bei Regen um 19.30 im Haus der Begegnung)

 

Gartenbesichtigung Innsgartl

 


Montag, 25.April 2016, um 19.30 im Haus der Begegnung


Samen- und Saatgut Tauschmarkt

 


Dienstag, 29.März 2016, um 19.30 im Haus der Begegnung


Samen- und Saatgut Tauschmarkt

 

Montag, 29.Feber 2016, um 19.30 im Haus der Begegnung


30 Jahre Erfahrung mit Biologisch-Dynamischen Anbau

 

Montag, dem 25.Jänner 2016, um 19.30 im Haus der Begegnung


Erfahrungen und Vortrag Kompostwirtschaft in der Permakultur

 

 

                         Das war  2015 !

 

15 Jahr Feier!

am Montag, dem 23.November 2015, um 19.30 im Haus der Begegnung


13 Erfolgsgeschichten in je 5 Min und 3 Bildern!

 

Montag, dem 26.Oktober 2015, um 19.30 im Haus der Begegnung


Vortrag Permakultur

 

Stammtisch 

am Montag, dem 28.September 2015, um 19.30 im Haus der Begegnung


Vortrag Permakultur

 

Stammtisch 

am Montag, dem 29.Juni 2015, um 18.30 im Stubaital

 
Besichtigung Garten und Landwirtschaft

 

Stammtisch 

am Montag, dem 27.April 2015, um 19.30 im Haus der Begegnung

 
Samen und Pflanzenmarkt

 

Stammtisch 

am Montag, dem 30.März 2015, um 19.30 im Haus der Begegnung

 
Samen und Pflanzenmarkt

 

Stammtisch 

am Montag, dem 23.Feber 2015, um 19.30 im Haus der Begegnung

 
Thomas Meier über das Buch von Patrick Whitefield

"Was wir für die Erde tun können"

 

Stammtisch 

am Montag, dem 26.Jänner 2015, um 19.30 im Haus der Begegnung in Innsbruck, Rennweg 12

 


Grundlagen des Obstbaumschnittes mit Andreas Schwarzenberger:
"Schneiden - Ja oder Nein? Warum schneidet man Obstbäume? Welche Erziehungsformen gibt es und wozu dienen sie? Pflanz-, Erziehungs-, Erhaltungs-, Verjüngungsschnitt. Unterschiede zwischen Kern- und Steinobst. Gesunderhaltung eines Obstbaumes."